Innsbruck Marketing

Nachhaltigkeit ist im Moment das Gebot der Stunde. Doch Lippenbekenntnisse reichen heute schon lange nicht mehr. Es ist höchste Zeit, dass nicht nur Überschriften produziert werden. Allzu oft schmücken sich Unternehmen zwar mit grünen Ideen, betreiben im Alltagsgeschäft aber trotzdem weitgehend "business as usual". Auch weiterhin gibt es immer wieder Situationen, in denen die Aktivitäten von Unternehmen mit gesellschaftlichen Wertvorstellungen oder ökologischen Belangen kollidieren. Dabei ist der Bedarf nach echter, transformativer Sustainability akuter denn je. Und zwar nicht nur, weil uns auch die Pandemie dies gerade plastisch vor Augen geführt hat. Darüber hinaus steigt der gesellschaftliche Handlungsdruck auf Unternehmen heute von mehreren Seiten zugleich. Wie nachhaltig die Tiroler Unternehmen agieren,  könnte bei einem Besuch im Rahmen des Projektes "Offenes Werkstor" überprüft werden.

Dann haben nämlich BesucherInnen die besondere Gelegenheit, in kleinen Gruppen Betriebe von innen kennenzulernen und sich ein persönliches Bild von den Unternehmen vor Ort zu machen. Anders als bei offiziellen Führungen kann hier direkt mit den Mitarbeitern und Führungskräften gesprochen und thematische Fragen gestellt werden. Es wird dabei nicht nur Sachliches und Fachliches vermittelt, sondern unter Umständen auch, wie wohl sich die MitarbeiterInnen in dem Betrieb fühlen und warum gerade dieses Unternehmen erfolgreich und nachhaltig wirtschaftet. Wesentliche Treiber sind die Mitarbeiter, die die Unternehmensleitlinien mit Leben füllen.. Das Projekt "Offenes Werkstor" ist dabei eine ganz spezielle Einladung, einen Perspektivenwechsel vorzunehmen und das Unternehmertum ganz nah kennenzulernen. Ich freue mich, dass Innsbruck Marketing dieses Projekt wieder unterstützen darf und wünsche allen Besucher*innen des Projektes interessante Begegnungen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google-Maps (Seite Touren) welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen